Raumfahrt: Übertragungslizenz fehlt – SpaceX bricht Live-Stream ab

Weil eine US-Behörde ihre Aufgabe plötzlich ernst nimmt, darf SpaceX nur noch eingeschränkt Bilder aus dem Weltall übertragen: Dafür brauchen private Raumfahrtunternehmen eine Lizenz der US-Behörde NOAA.

https://www.golem.de/news/raumfahrt-uebertragungslizenz-fehlt-spacex-bricht-live-stream-ab-1804-133699.html